Mikrofaser

verschiedene Mikrofasertücher

  • 80 % weniger Chemie
  • 30 % Einsparung bei Personalkosten
  • Minimaler Wasserverbrauch
  • Reinigt trocken, streifen- und fusselfrei
  • Die Aufwirbelung des Staubes wird unterbunden.
  • Um ein optimales Reinigungsergebnis zu erreichen, empfehlen wir eine Einschulung.

Der nächste "Putz" kommt bestimmt - Wie er ohne Chemie durchgeführt werden kann, verrät CarpetCleaner. Ganz ohne Reinigungsmittel kommt man bei Verwendung von Mikrofasertüchern oder Kunststoffreinigungstüchern aus. Dadurch verringert sich der Eintrag von belastenden Chemikalien in die Umwelt und Geld bleibt dazu auch noch im Haushaltbudget.

Verwendung

schonende Reinigung mit MikrofasertüchernDie Tücher werden entweder trocken oder feucht verwendet. Allerdings nicht triefend nass sondern gut ausgewrungen, also „nebelfeucht“. Das Tuch sollte nicht zu einem Knäuel zusammengedreht werden, sondern gefaltet werden – das ergibt mehrere saubere Flächen und ist effizienter.

Carpet Cleaner - schonende, ökologische Reinigung